Zum Hauptinhalt springen

Gefährliche Frachtsendungen (ADR)

Wenn es notwendig ist, eine gefährliche Fracht (Accord Dangerous Routier) zu transportieren, muss die Sicherheit an erster Stelle stehen! 

Das Logistikunternehmen Freeway Logistics bietet einen sicheren, schnellen und kostengünstigen Versand von Gefahrgut gemäß dem Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR).

Vertrauen Sie die Frachtlieferung von gefährlichen Frachten unseren Spezialisten an, die umfassende Erfahrung und die erforderliche Qualifikation für Gefahrgutsendungen aufweisen!

Bīstama krava - eksports no Latvijas ražotāja

Die Mitarbeiter von Freeway Logistics können immer Folgendes bereitstellen:

  • Die beste Lösung für alle Arten von gefährlichen Frachtsendungen;
  • Ratschläge für den Versand gefährlicher Fracht;
  • Fahrer mit Erfahrung, besonderen Fähigkeiten und einem Zertifikat für den Transport gefährlicher Fracht;
  • Fahrzeuge mit entsprechender Ausrüstung;
  • Spezialtransport gemäß der Gefahrenklasse und den Abmessungen der Fracht;
  • Land-, See- und Lufttransporte mit oder ohne Temperaturregelung (REF);
  • Einholung der erforderlichen Genehmigungen und Vorbereitung der Dokumentation.

Bei der Einreichung der Unterlagen für gefährliche Fracht prüft Freeway Logistics die Bedürfnisse und Wünsche jedes Kunden und stellt die am besten geeignete Lösung für die Frachtlieferung bereit. Auf der Grundlage der Beschreibung der gefährlichen Fracht bestimmen wir die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen und die erforderlichen Genehmigungen für die Lieferung der spezifischen Ladung auf der spezifischen Route.

Was ist gefährliche Fracht?

Gefährliche Fracht ist Fracht, die eine Explosion, einen Brand, eine Schädigung der Gesundheit von Mensch oder Tier, des Lebens oder der Umwelt verursachen kann.

Gefährliche Fracht ist nicht nur Fracht, die giftige, explosive, radioaktive oder andere gefährliche Stoffe enthält, sondern auch scheinbar alltägliche und einfache Fracht, zum Beispiel:

  • Lebensmittelaroma;
  • Lack;
  • Laptops;
  • Sprays;
  • Parfüm;
  • usw.

Gemäß dem ADR-Abkommen gibt es 13 Klassen von Gefahrgütern:

Klasse 1: Explosive Stoffe und Artikel;

Klasse 2: Gase;

Klasse 3: Entflammbare Flüssigkeiten;

Klasse 4.1: Entzündbare feste Substanzen, selbstzersetzliche Substanzen und desensibilisierte feste Sprengsubstanzen;

Klasse 4.2: Zu Selbstentzündung neigende Substanzen;

Klasse 4.3: Substanzen, die bei Kontakt mit Wasser entzündliche Gase freisetzen;

Klasse 5.1: Oxidierende Substanzen;

Klasse 5.2: Organische Peroxide;

Klasse 6.1: Giftige Substanzen;

Klasse 6.2: Infektiöse Substanzen;

Klasse 7: Radioaktive Materialien;

Klasse 8: Ätzende Substanzen;

Klasse 9: Verschiedene gefährliche Substanzen und Artikel.

Unsere Erfahrung

Wir haben Fälle erlebt, in denen neue Kunden, die die Dienste unseres Unternehmens in Anspruch nehmen, Geld gespart haben, weil sie vorher nicht darüber informiert waren, dass für gefährliche Fracht keine ADR-Lizenz erforderlich ist. Bei der Bewertung der Beschreibung der Waren, der Verpackung und anderer notwendiger Faktoren sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es gemäß dem im Gesetz festgelegten Verfahren möglich ist, die Waren als ADR-Fracht mit begrenztem Volumen zu versenden und so die Kosten erheblich zu senken. Die Kunden hatten lange Zeit zu viel gezahlt und nur Fahrzeuge mit ADR-Zulassung benutzt.

Wie entscheiden Sie sich für den
richtigen Versanddienstleister

Tomass Ziņģis

Spezialist für Logistik

+371 22724747

Inese Naumova, Freeway Logistics direktore

Inese Naumova

Manager

+371 26608374

Alvis Danovskis Freeway Logistics loģistikas speciālists

Alvis Danovskis

Spezialist für Logistik

+371 27482777

Evelīna Vītola, Freeway Logistics Loģistikas speciālists

Evelīna Vītola

Spezialist für Logistik

+371 27789051

Iļja Ņevmeržickis Freeway Logistics loģistikas speciālists

Iļja Ņevmeržickis

Spezialist für Logistik

+371 27722644

Arnis Korņejevs Freeway Logistics Loģistikas speciālists

Arnis Stempe

Spezialist für Logistik

+371 22075754

Kristīne Gulbe Freeway Logistics Loģistikas speciālists

Kristīne Gulbe

Spezialist für Logistik

+371 23476191

Armands Naumovs, Freeway Logistics Loģistikas direktors

Armands Naumovs

Direktor für Logistik

+371 26454218

Freeway Logistics® ir noslēdzis 30.09.2021. līgumu Nr.SKV-L-2021/305 ar Latvijas Investīciju un attīstības aģentūru par atbalsta saņemšanu pasākuma “Starptautiskās konkurētspējas veicināšana” ietvaros, ko līdzfinansē Eiropas Reģionālās attīstības fonds